Führung

Führung und Motivation - Leistungsbereitschaft wecken

Lernen Sie neue Verhaltensweisen kennen und wie Sie diese situativ einsetzen. In diesem Seminar wird deutlich, dass es nicht "die Führung" als idealtypisches Modell gibt, sondern dass immer spezifische Lösungsansätze erforderlich sind.

Lernen Sie, wie Sie den gestiegenen Anforderungen an Führung und Motivation gerecht werden können. Dabei spielen die spezifischen Persönlichkeitsmerkmale von Führungskräften und Mitarbeitern eine entscheidende Rolle. Erfahren Sie durch intensives Auswerten der Rollenspiele, wie sich Ihr Führungsverhalten auf Mitarbeiter und Kollegen auswirkt.

A Den persönlichen Führungsstil erkennen und entwickeln
(unter Einbindung des Structogram®)
Video zur Kurzeinführung 1,42 min

  • Erwartungen und Anforderungen an Führungskräfte
  • Erkennen der eigenen Führungsstärken und -schwächen
  • Das Vorbildverhalten als Führungskraft erkennen und umsetzen

B Den Führungserfolg bei Mitarbeitern steigern

  • Voraussetzung für erfolgreiche Mitarbeiterführung
  • Führungsstile und ihr praktischer Nutzen
  • Führungsinhalte, Führungsaufgaben, Führungskreislauf
  • Instrumente erfolgreicher Führung
    (Ziele, Aufgaben, Mitarbeiterentwicklung, Kontrolle, Beurteilung, Information)
  • Mitarbeiter richtig einschätzen und behandeln
  • Hilfestellung für den Umgang mit Mitarbeitern
  • Die Regeln der Delegation beachten
  • Führungsfehler vermeiden
  • Rollenspiele an Fallbeispielen aus dem Kreis der Teilnehmer

C Die Arbeitsfreude und den Arbeitserfolg durch Motivation steigern

  • Was Mitarbeiter motiviert, was sie demotiviert
  • Grundlagen der Motivationspsychologie
  • Die Akzeptanz und Begeisterungsfähigkeit als Chef steigern
  • Auf Motivlagen der Mitarbeiter richtig reagieren
  • Höchstleistungen schaffen durch Begeisterungsfähigkeit

D Rhetorik und Kommunikation für Führungskräfte

  • Grundlagen der Kommunikation im Mitarbeitergespräch
  • Die Technik des Fragens und Zuhörens motivationssteigernd einsetzen
  • Führungsgespräche (Mitarbeitergespräche - keine Kritik- sondern Aufbaugespräche führen)
  • Rollenspiele als Fallbeispiele aus dem Kreis der Teilnehmer

Zielgruppe

Führungskräfte und Nachwuchskräfte, die effizienter führen, ihren Führungserfolg steigern bzw. sich auf Führungsaufgaben vorbereiten wollen.

Trainingsmethode

Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Fallstudien, Gedankenaustausch sowie praxisgerechte Rollenspiele mit Video-Selbstkontrolle

Seminardauer 2,0 Tage
1. Tag 13.00 bis 19.30 Uhr
2. Tag 8.30 bis 16.30 Uhr

Teilnehmerbegrenzung
8 Personen

Im Seminarpreis enthalten
sind ein 3-Gang-Menü pro Tag, Getränke im Seminarraum, Pausenverpflegung, umfangreiche Seminarunterlagen und das Buch "Structogram 1".

Dieses Führungsseminar wird in einem Seminarhotel im Raum Frankfurt durchgeführt. Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, übernehmen wir dort gern die Zimmerreservierung für Sie.

Bitte beachten Sie auch unsere Sonderkonditionen für Frühbucher oder bei Buchung mehrerer Seminare.

Leitung: Arno E. Zintel oder Anton M. Treischl

Kosten: € 1.190,- (jeweils zzgl. MwSt.)


Weitere Seminare zum Thema:

» Führung und Ziele - Lust auf Erfolg steigern
» Schwierige Mitarbeitergespräche führen

« zurück

Zur Online-Buchung oder unverbindlichen Reservierung


Termine:

07.03.2019 -
08.03.2019
» Frankfurt/M.

22.08.2019 -
23.08.2019
» Frankfurt/M.

28.11.2019 -
29.11.2019
» Frankfurt/M.