Neuerscheinung Fachliteratur Business

25. Mai 2001

Kreiensen, 09. Juli 2001

Kundenbindung ist ein wichtiger Bestandteil der Marketingpolitik von Unternehmen. Wie Firmen aus Ihren Kunden zufriedene Stammkunden machen, zeigen Arno E. Zintel und Anton M. Treischl in ihrem Buch "Das ABC der Kundenbindung", das soeben im Lexika-Verlag erschienen ist.

Die 60 Beiträge in lexikalischer Form sollen ein hilfreicher Ratgeber in Unternehmensalltag sein: Von A wie "Außendienst" bis Z wie "Ziele" präsentieren die Autoren zahlreiche Tipps, führen Praxisbeispiele an und geben dem Leser Checklisten für erfolgreiche Kundenbindung an die Hand.

Dabei werden nicht nur die "klassischen" Methoden der Kundenbindung aufgeführt. Auch die Bedeutung von Integration von Onlinepräsenz oder Öffentlichkeitsarbeit in der Kundenbeziehung wird dargestellt. Zintel und Treischl zeigen, für welche Unternehmen einzelne Methoden am geeignetsten sind. Informationen über Kosten und Zeitrahmen der Maßnahmen geben wichtige Entscheidungshilfen für die Umsetzung im Unternehmen

Arno E. Zintel / Anton M. Treischl:
Das ABC der Kundenbindung
Lexika Verlag, Würzburg 2000
160 Seiten, DM 39,80
ISBN 3-89694-259-X

Die Autoren:

Arno E. Zintel, Betriebs- und Volkswirt, war Geschäftsführer und Verkaufsleiter in Marketing und Vertrieb. Er ist Gründer und Geschäftsführer von AEZ-Seminare & Consulting, einem der führenden Anbieter von Verkaufstrainings in Deutschland

Anton M. Treischl war lange Jahre im Marketing der Druck- und Werbeindustrie, später im Bankenbereich tätig. Er ist Gesellschafter und Trainer bei AEZ-Seminare & Consulting

Pressestimmen

Pressemedium:ekz-Informationsdienst (Stefan Rogge)
Ausgabe:BA 23/2000
Pressetext:Bestechend unkomplizierter Schnelleinstieg in Methoden und Instrumente des kundenorientierten Marketings. (...)
Pressemedium:Leserrezension bei www.bol.de
Ausgabe:21.06.2001
Pressetext:Grundlagen für Mittelständler,
Leicht verständlich auch für Nichtfachleute, empfehlenswerte
Grundlagen für Mittelständler, anschauliche, nachvollziehbare, teilweise sogar nette und unterhaltsame Beispiele aus dem Leben, Besonders gefallen haben mir die Empfehlungen der Autoren am Schluss jedes Stichwortes "geeignet für, Zeitrahmen, Kosten und Grundregeln" als konkrete Entscheidungshilfen in der Praxis
Pressemedium:Annotierte Bibliographie ökonomischer Fachwörterbücher
Ausgabe:Heft 5/2001
Pressetext:Zwei langjährige Praktiker des Kundendienstes geben Ratschläge, die in 39 Stichwörter abgepackt sind. Die Stichwörter reichen von "Analyse und Umsetzung der Kundenorientierung" bis "Ziele". "Call Center" und "Internetauftritt" beweisen, dass die Verfasser am Puls der Zeit geblieben sind. (...)
Pressemedium:www.mytext.de (PR-Agentur Thomas Schommer)
Pressetext:Bereits im Vorwort werden mir die Autoren sympathisch: Kundenorientierung heißt für sie, "dass Sie bei all den von uns beschriebenen Maßnahmen den Umgang mit dem Kunden genauso im Auge haben, wie den Profit Ihres Unternehmens. ... In manchen Situationen muss man auch mal Nein sagen lernen." Die Unternehmensphilosophie
des Buches lautet also deutlich: der Kunde ist Partner - nicht König. Unterteilt in über 50 Lexika-Einträge behandeln Arno E. Zintel und Anton M. Treischl alle wichtigen Themen rund um die Kundenbindung. Von der Analyse der Kundenbeziehung
über das Direktmarketing bis hin zur PR. Das Buch bietet einen guten Überblick über mögliche Instrumente für kleinere und mittlere Unternehmen. Offen erwähnen die beiden Autoren auch, dass Kundenpflege Geld kostet. Es ist jedoch eine Investition,
die sich auszahlt.

« zurück